VIOLINIST, PERFORMER



22./23.9. OSMO




Installation mit Streichquartett
Beethovens letztes Streichquartett trifft auf eine Installation trifft auf Publikum. Man betritt den Raum, die Musik verstummt, nur die eigenen Schritte sind hörbar. Man könnte tanzen. In OSMO wirkt die physische Anwesenheit der Besucher auf das Zusammenspiel des Streichquartetts ein – und dessen Spiel beeinflusst möglicherweise wiederum die eigenen Bewegungen im Raum. Es entsteht ein osmotischer Prozess, der die klassische Trennung zwischen den Disziplinen, aber auch zwischen Zuschauern und Performern verschwimmen lässt. Muss es sein? Es muss sein!
Uferhallen Berlin
Mit: Sonar-Quartett // Raum: Ralf Ziervogel // Sound: Björn SC Deigner
  

3.-6.10.
MYTHOS EUROPA | INKONTINENTPerformance | Konzert | Installation
mit dem Sonar Quartett und Lose Combo
St.Elisabeth, Berlin Mitte

Inmitten multipler europäischer Krisen erscheint es an der Zeit, ein neues Bild unseres Kontinents jenseits geographischer Vorstellungen und Limitierungen zu entwerfen: die Utopie eines InKontinents, der sich als ein mobiler Schutzraum begreifen lässt.

Seit vielen Jahren erforscht die LOSE COMBO die Möglichkeiten einer performativen Kartographie. In ihrer neuen Arbeit durchleuchtet sie hierfür den variantenreichen Mythos der Entführung Europas durch Zeus mit Hilfe Buckminster Fullers polyperspektivischer Weltkarten-Projektion und verschränkt beides zugleich mit dem polyphonen Formenreichtum der Kunst der Fuge Johann Sebastian Bachs.


21.10.

Sonar Quartett in Tolstefanz


Georg Katzer: Streichqartett Nr.3
Helmut Zapf: Streichquartett Nr.3
Sven Ingo Koch: Streichquartett


22.10.

Sonar Quartett in Tolstefanz

Leos Janacek: Intime Briefe
Ludwig van Beethoven: Opus 135



29.10.

Sonar Quartett in Gdansk

 Werke von Marc Sabat und Steve Reich
  
10./11.11.
Neue Aula am Campus Essen-Werden
 
Manfred Trojahn… une campagne noire de soleil. Sept scènes de ballet pour ensemble (1982–92)
Hannes Krämer, Musikalische Leitung
Reinhild Hoffmann, Choreographie
Ensemble Musikfabrik
Folkwang Tanzstudio


24.11.Morelia
25.11.Mexico City

Sonar Quartett in Mexiko

Györgi Ligeti          Metarmorphoses Nocturnes 
         Mark Andre                iv 13a- Miniatur für Streichquartett

Anton Webern                                  6 Bagatellen
          Mark Andre                iv 13a- Miniatur für Streichquartett
Michael Wertmüller       moving accents plus other stories


15.12.
Sonar Quartett im Ackerstadtpalast Berlin, 20 Uhr
Alwynne Pritchard: Phatic Beast (für das Quartett geschrieben)


17.12.
20 Uhr mit dem Trio Catch Hamburg
Bürgerhaus Wilhelmsburg, Hamburg
Marton Illes UA